Bitcoin (BTC) ontsnapte ternauwernood aan de sub-$9.000 zone en handelt dichter bij de maandelijkse dieptepunten. Welk niveau is de volgende rode lijn voor de stieren?

Downtrend gaat door

Ondernemer, wiskundige, particuliere hedgefondsmanager en handelaar Koroush AK bevestigde zijn bearish kortetermijnprijsvoorspelling voor Bitcoin (BTC). Volgens een grafiek die hij in een recente tweet plaatste, slaagde Bitcoin (BTC) er niet in om het dalende kanaal dat op vrijdag 26 juni 2020 werd gevormd te verlaten.

Na de recente prijsdaling tot onder de $9.000 is het $9.070-niveau veranderd in een belangrijk weerstandsniveau. De voortzetting van de dalende trend hangt af van de vraag of de Bitcoin (BTC) stieren erin slagen om het te houden.

Dhr. Koroush gaf toe dat de beren nog steeds de kracht hebben om de prijs van de koningsmunt verder naar beneden te duwen vanaf de huidige positie.

Er moet worden opgemerkt dat de prijs van de Bitcoin Era (BTC) op sommige beurzen is ingestort tot zijn maandelijkse dieptepunten. Deze lelijke rode kaars werd gevolgd door een liquidatie van $22M op het BitMEX-derivatenhandelsplatform.

Is het een Swing Before An Uptrend?

Afgezien van wat er genoemd werd, geloven sommige topanalisten dat het niet zo slecht gaat met de Bitcoin (BTC) houders. De Nederlandse cryptocurrencyhandelaar en analist Michael van de Poppe voorziet een bullish scenario voor zowel Bitcoin (BTC) als Ethereum (ETH).

Voor hem is de $8.800 en $8.900 range een cruciale zone voor Bitcoin (BTC). Succesvolle pogingen van de stieren om deze range te behouden kunnen een prachtige rally starten voor twee van de meest populaire cryptocurrencies.

Ik denk dat, als we $8.800-8.900 in handen hebben. Van hier naar $9.600 -> dan flip $9.300 -> terug omhoog kruipen met versnelling boven $10.000 en dan $11.500-12.000 test. Dat zou $ETH ook boven de $300 zetten.
Het is het vermelden waard dat de CTO van Glassnode on-chain data vendor vermeldde dat Bitcoin (BTC) hodlers nog steeds vol optimisme zijn over de prestaties.

Gisteren, 27 juni 2020, deelde de CTO twaalf grafieken die lieten zien hoe zelfverzekerd de Bitcoin (BTC) lange termijn houders zijn in deze turbulente 2020. Zo’n verhaal ziet er voor hem meer dan rooskleurig uit.

Hacker haben die Infrastruktur des Parkview Medical Center, des größten Gesundheitszentrums in Pueblo County, Colorado, mit Kryptomünzen-Lösegeld infiziert.

Unter Berufung auf einen Krankenhausmitarbeiter berichtete Fox News am 24. April, dass Bitcoin Revolution, das System des Parkview Medical Center zur Speicherung von Patienteninformationen, mit Lösegeldforderungen infiziert und funktionsunfähig gemacht wurde. Das Krankenhaus bestätigte den Vorfall in einer Erklärung:

„Am Dienstag, dem 21. April, war das Parkview Medical Center Ziel eines Cyber-Zwischenfalls, der zu einer Unterbrechung mehrerer unserer IT-Systeme führte.

Coins

Krankenhäuser werden trotz großem Lösegeld-Absturz weiterhin angegriffen

Wie Cointelegraph kürzlich berichtete, sind Lösegeldangriffe auf Krankenhäuser eine Konstante, trotz des Rückgangs der Gesamtzahl der Angriffe inmitten der Coronavirus-Krise.

Das Parkview Medical Center teilte Fox auch mit, dass es auf ein papiergestütztes Registrierungssystem umgestiegen ist, um Patienten zu verfolgen und zu behandeln:

„Als Parkview von dem Vorfall erfuhr, beauftragte es sofort führende forensische Experten mit der Untersuchung, und die Entschärfung des Vorfalls ist bereits im Gange. Die Patientenversorgung hat für uns immer oberste Priorität. Die Patienten werden keine Auswirkungen auf das Niveau oder die Qualität der angebotenen Versorgung sehen.

Ein mobiles Lösegeldprogramm taucht auf, das die Opfer nicht nach Krypto

Lösegeld ist eine große Bedrohung der Cyber-Sicherheit. Lösegeldforderungen entwickeln sich rasch weiter und werden von vielen zunehmend als eine der wichtigsten, wenn nicht sogar die größte Bedrohung für die Cybersicherheit angesehen. Während fast alle bisher entdeckte Lösegeldforderungen in Kryptosystemen ein Lösegeld erfordern, hat die Cybersecurity-Firma Check Point kürzlich einen neuen Lösegeldangriff aufgedeckt, bei dem Angreifer die Zahlung per Kreditkarte verlangen.

Wie der Cointelegraph Anfang des Monats berichtete, begann vor kurzem eine weitere innovative Lösegeldforderung ihren Umzug von Bitcoin (BTC) zu Monero (XMR) in einem Versuch, die Identität des Cyberkriminellen zu schützen.

In diesem Bereich gibt es viele Möglichkeiten, Kryptowährung zu verdienen. Sie können freiberuflich dafür arbeiten , Sie können einen Knoten einrichten , Sie können sogar nach Kryptowährung suchen . Aber keines davon ist halb so befriedigend wie das Verdienen von Krypto beim Manövrieren eines pummeligen, aber insgesamt unbeschreiblichen gelben Vogels um einige grüne Rohre.

Das ist richtig Leute. Flappy Bird, das obsessive Handyspiel, das 2014 für Aufsehen sorgte, ist zurück. Um klar zu sein, es ist nicht der offizielle Flappy Bird, aber es hat ein Bein mehr als das Original: Sie können es spielen, um Kryptowährung zu gewinnen.

Crypto Casino: Wie man mit Crypto spielt

„Hallo allerseits! Ich bin begeistert, ein Projekt anzukündigen, für das ich viele, viele schlaflose Nächte verbracht habe“, heißt es in dem Beitrag des Bitcoin Evolution Entwicklers im Nano-Subreddit . „Ich präsentiere dir, FlappyNano!“

Laut Entwickler ist das Spiel eine einfache Variante des Originals. Anstelle des oben erwähnten gelben Prallers wird die zentrale Figur durch eine blaue geisterhafte Kreatur ersetzt.

FlappyNano nutzt eine Multiplayer-Funktion, bei der Konkurrenten 0,1 Nano einsetzen. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt den Pot.

Zu Beginn sendet ein Spieler eine Einladung über einen In-App-Link. Sobald die Herausforderung angenommen wurde, wird eine Treuhandadresse eines Drittanbieters als QR-Code angezeigt, über den die Spieler Geld einzahlen können. Sobald das Paar eingezahlt hat, geht es weiter.

Gegenwärtig funktioniert das Spiel sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy. Der Entwickler schlägt jedoch vor, Natrium, eine Nano-basierte Geldbörse, zu installieren, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen.

Bitcoin

Ledger Nano X Review: Ein teurer Schritt in die richtige Richtung

Dies ist nicht die erste Krypto-Version von Flappy Bird. Aber der letzte war nicht so erfolgreich.

Eine EOS-Iteration des Spiels, bei der hochrangige Spieler EOS-basierte Token verdienen, ist in Bezug auf die Nutzung ziemlich flach. Nach Angaben von DappRadar erreichte das Spiel eine Woche nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2019 einen Höchststand von 464 Nutzern. Seitdem gab es praktisch überhaupt keine Aktivitäten mehr.