In Busan, a South Korean public-private consortium announced its intention to build a blockchain-driven medical tourism platform. There is currently no deadline for the launch.

According to Gyeongnam Ilbo, the initiative will be led by the Bank of Busan. They seek to establish the platform within the country’s second largest city in terms of population. The main objective of the group is to strengthen the medical tourism sector.

UNICEF’s Cryptcoin Fund makes its biggest investment
The consortium includes Etoro National University Hospital, Dong-A University Hospital, Gosin Gospel University Hospital, Samyuk Busan Hospital and Knet Co.

Banking services offered through the platform

The agreement states that local companies will join forces with the banking sector, specifically with the Bank of Busan, to launch a mobile application for smartphones called „Regional Mobile Medical Tourism Platform“.

The banking institution intends to channel all medical tourism-based transactions through the blocking chain application, especially those seeking plastic surgery and other cosmetic procedures. They intend to do so by offering currency exchange and account opening services.

The platform will also connect patients with medical institutions within Busan.

Robinhood promises to improve its platform after a tragedy involving one of its users

Boosting South Korea’s medical tourism in Asia
Bin Dae-in, Busan Bank executive, told the local media:

„The Busan Bank will actively cooperate to make Busan the best medical tourism district in Korea. We will play a role in revitalizing the local medical tourism business.

The medical tourism industry is increasingly popular on the Asian continent. Recently, a major South Korean insurance company, KB Insurance, announced plans to implement a mobile message delivery system using blockchain for its customers.

On June 10, Cointelegraph reported that South Korean merchants are willing to accept the digital yuan as a payment method in the near future.

Bitcoin (BTC) ontsnapte ternauwernood aan de sub-$9.000 zone en handelt dichter bij de maandelijkse dieptepunten. Welk niveau is de volgende rode lijn voor de stieren?

Downtrend gaat door

Ondernemer, wiskundige, particuliere hedgefondsmanager en handelaar Koroush AK bevestigde zijn bearish kortetermijnprijsvoorspelling voor Bitcoin (BTC). Volgens een grafiek die hij in een recente tweet plaatste, slaagde Bitcoin (BTC) er niet in om het dalende kanaal dat op vrijdag 26 juni 2020 werd gevormd te verlaten.

Na de recente prijsdaling tot onder de $9.000 is het $9.070-niveau veranderd in een belangrijk weerstandsniveau. De voortzetting van de dalende trend hangt af van de vraag of de Bitcoin (BTC) stieren erin slagen om het te houden.

Dhr. Koroush gaf toe dat de beren nog steeds de kracht hebben om de prijs van de koningsmunt verder naar beneden te duwen vanaf de huidige positie.

Er moet worden opgemerkt dat de prijs van de Bitcoin Era (BTC) op sommige beurzen is ingestort tot zijn maandelijkse dieptepunten. Deze lelijke rode kaars werd gevolgd door een liquidatie van $22M op het BitMEX-derivatenhandelsplatform.

Is het een Swing Before An Uptrend?

Afgezien van wat er genoemd werd, geloven sommige topanalisten dat het niet zo slecht gaat met de Bitcoin (BTC) houders. De Nederlandse cryptocurrencyhandelaar en analist Michael van de Poppe voorziet een bullish scenario voor zowel Bitcoin (BTC) als Ethereum (ETH).

Voor hem is de $8.800 en $8.900 range een cruciale zone voor Bitcoin (BTC). Succesvolle pogingen van de stieren om deze range te behouden kunnen een prachtige rally starten voor twee van de meest populaire cryptocurrencies.

Ik denk dat, als we $8.800-8.900 in handen hebben. Van hier naar $9.600 -> dan flip $9.300 -> terug omhoog kruipen met versnelling boven $10.000 en dan $11.500-12.000 test. Dat zou $ETH ook boven de $300 zetten.
Het is het vermelden waard dat de CTO van Glassnode on-chain data vendor vermeldde dat Bitcoin (BTC) hodlers nog steeds vol optimisme zijn over de prestaties.

Gisteren, 27 juni 2020, deelde de CTO twaalf grafieken die lieten zien hoe zelfverzekerd de Bitcoin (BTC) lange termijn houders zijn in deze turbulente 2020. Zo’n verhaal ziet er voor hem meer dan rooskleurig uit.

Hacker haben die Infrastruktur des Parkview Medical Center, des größten Gesundheitszentrums in Pueblo County, Colorado, mit Kryptomünzen-Lösegeld infiziert.

Unter Berufung auf einen Krankenhausmitarbeiter berichtete Fox News am 24. April, dass Bitcoin Revolution, das System des Parkview Medical Center zur Speicherung von Patienteninformationen, mit Lösegeldforderungen infiziert und funktionsunfähig gemacht wurde. Das Krankenhaus bestätigte den Vorfall in einer Erklärung:

„Am Dienstag, dem 21. April, war das Parkview Medical Center Ziel eines Cyber-Zwischenfalls, der zu einer Unterbrechung mehrerer unserer IT-Systeme führte.

Coins

Krankenhäuser werden trotz großem Lösegeld-Absturz weiterhin angegriffen

Wie Cointelegraph kürzlich berichtete, sind Lösegeldangriffe auf Krankenhäuser eine Konstante, trotz des Rückgangs der Gesamtzahl der Angriffe inmitten der Coronavirus-Krise.

Das Parkview Medical Center teilte Fox auch mit, dass es auf ein papiergestütztes Registrierungssystem umgestiegen ist, um Patienten zu verfolgen und zu behandeln:

„Als Parkview von dem Vorfall erfuhr, beauftragte es sofort führende forensische Experten mit der Untersuchung, und die Entschärfung des Vorfalls ist bereits im Gange. Die Patientenversorgung hat für uns immer oberste Priorität. Die Patienten werden keine Auswirkungen auf das Niveau oder die Qualität der angebotenen Versorgung sehen.

Ein mobiles Lösegeldprogramm taucht auf, das die Opfer nicht nach Krypto

Lösegeld ist eine große Bedrohung der Cyber-Sicherheit. Lösegeldforderungen entwickeln sich rasch weiter und werden von vielen zunehmend als eine der wichtigsten, wenn nicht sogar die größte Bedrohung für die Cybersicherheit angesehen. Während fast alle bisher entdeckte Lösegeldforderungen in Kryptosystemen ein Lösegeld erfordern, hat die Cybersecurity-Firma Check Point kürzlich einen neuen Lösegeldangriff aufgedeckt, bei dem Angreifer die Zahlung per Kreditkarte verlangen.

Wie der Cointelegraph Anfang des Monats berichtete, begann vor kurzem eine weitere innovative Lösegeldforderung ihren Umzug von Bitcoin (BTC) zu Monero (XMR) in einem Versuch, die Identität des Cyberkriminellen zu schützen.

In diesem Bereich gibt es viele Möglichkeiten, Kryptowährung zu verdienen. Sie können freiberuflich dafür arbeiten , Sie können einen Knoten einrichten , Sie können sogar nach Kryptowährung suchen . Aber keines davon ist halb so befriedigend wie das Verdienen von Krypto beim Manövrieren eines pummeligen, aber insgesamt unbeschreiblichen gelben Vogels um einige grüne Rohre.

Das ist richtig Leute. Flappy Bird, das obsessive Handyspiel, das 2014 für Aufsehen sorgte, ist zurück. Um klar zu sein, es ist nicht der offizielle Flappy Bird, aber es hat ein Bein mehr als das Original: Sie können es spielen, um Kryptowährung zu gewinnen.

Crypto Casino: Wie man mit Crypto spielt

„Hallo allerseits! Ich bin begeistert, ein Projekt anzukündigen, für das ich viele, viele schlaflose Nächte verbracht habe“, heißt es in dem Beitrag des Bitcoin Evolution Entwicklers im Nano-Subreddit . „Ich präsentiere dir, FlappyNano!“

Laut Entwickler ist das Spiel eine einfache Variante des Originals. Anstelle des oben erwähnten gelben Prallers wird die zentrale Figur durch eine blaue geisterhafte Kreatur ersetzt.

FlappyNano nutzt eine Multiplayer-Funktion, bei der Konkurrenten 0,1 Nano einsetzen. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt den Pot.

Zu Beginn sendet ein Spieler eine Einladung über einen In-App-Link. Sobald die Herausforderung angenommen wurde, wird eine Treuhandadresse eines Drittanbieters als QR-Code angezeigt, über den die Spieler Geld einzahlen können. Sobald das Paar eingezahlt hat, geht es weiter.

Gegenwärtig funktioniert das Spiel sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy. Der Entwickler schlägt jedoch vor, Natrium, eine Nano-basierte Geldbörse, zu installieren, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen.

Bitcoin

Ledger Nano X Review: Ein teurer Schritt in die richtige Richtung

Dies ist nicht die erste Krypto-Version von Flappy Bird. Aber der letzte war nicht so erfolgreich.

Eine EOS-Iteration des Spiels, bei der hochrangige Spieler EOS-basierte Token verdienen, ist in Bezug auf die Nutzung ziemlich flach. Nach Angaben von DappRadar erreichte das Spiel eine Woche nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2019 einen Höchststand von 464 Nutzern. Seitdem gab es praktisch überhaupt keine Aktivitäten mehr.

In der letzten vorangegangenen Sitzung erlebte die erste digitale Münze einen enormen Ausverkauf bei unter 9.000 $ und erreichte mit 8.800 $ das niedrige Niveau, bei dem potenzielle Käufer zuschnappten und sich den Schwung sicherten. Der Marktwert von Bitcoin belief sich auf 168,9 Milliarden Dollar, was 66,0 Prozent der Gesamtkapitalisierung aller im Umlauf befindlichen digitalen Vermögenswerte ausmacht. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war BTC/USD über $9.000 gestiegen und handelte über $9.200 hinaus. Inmitten des Ausverkaufs ist BTC/USD, obwohl sie sich seit Beginn des Tages gehalten hat, täglich um etwa 2 Prozent gestiegen. BTC/USD war zum x-ten Mal nicht in der Lage, die Trendlinien-Unterstützung zu knacken, die sich seit dem 12. März auf der Tages-Chart gebildet hat. Bitcoiners Mark Bitcoin Pizza Day erinnert an den 22. Mai 2010, als ein Floridianer, Laszlo Hanyecz, Bitcoin zum ersten Mal in einer Verkaufstransaktion verwendete und für zwei Pizzen zu 10.000 BTC bezahlte. Der junge Programmierer war ein Erstentwickler der Bitcoin-Software, wodurch der Bitcoin-Bergbau erheblich verbessert wurde. Bitcoiner markieren diesen Tag auf der ganzen Welt, indem sie Pizza essen.

  • Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war BTC/USD auf über $9.000 gestiegen und handelte über $9.200
  • BTC/USD war zum x-ten Mal nicht in der Lage, die Trendlinien-Unterstützung zu knacken, die sich seit dem 12. März auf seinem Tages-Chart gebildet hat
  • Bitcouners Mark Bitcoin Pizza Day erinnert an den 22. Mai 2010, als ein Floridianer, Laszlo Hanyecz, Bitcoin zum ersten Mal bei einem Verkaufsgeschäft verwendete, bei dem er für zwei Pizzen zu 10.000 BTC bezahlte

Schlüssel-Ebenen

Widerstandsebenen: $10.000, $9.800, $9.500

Unterstützungsebenen: $8.800, $8.500, $8.000

BTC/USD Täglich: Bullish

Unterdessen steigt die BTC/USD-Erholung über 9.200 Dollar täglich. Auf den oben genannten Widerstand folgt eine $9.500 stärkere Barriere. Wenn sie aus dem Pfad herausfällt, dürfte die positive Seite an Schwung gewinnen, wobei der nächste Schwerpunkt auf der Spanne von 9.500 bis 10.000 USD liegt, die aus dem Hoch des Vortages und dem zuvor beschriebenen Zusammenflussgebiet besteht. Im Gegenteil, BTC/USD war nicht in der Lage, die Trendlinienunterstützung zu knacken, die sich seit dem 12. März zum x-ten Mal auf ihrer Tages-Chart gebildet hat.

Auf der Abwärtsseite könnte ein Übergang unter 9.000 $ den Abwärtsdruck erhöhen und sich auf 8.800 $ konzentrieren. Es folgt eine stärkere Barriere von 8.500 USD, die von der MA 200 errichtet wurde. Sobald sie durchbrochen wird, könnte der Ausverkauf Fuß fassen, wobei der nächste Schwerpunkt in der Region zwischen 8.200 und 8.000 USD liegen könnte.

Bitcoin hat die 9.000-Dollar-Marke wieder überschritten, nachdem die Teilnahme am Dip-Buying heute früh aus der technischen Support-Zone von Mitte 8.800 $ hereinkam. Auf dem Weg nach vorn müssen die BTC/USD-Bullen den Preis wieder über die 9.500-Dollar-Marke zurückschieben, um die Kryptowährung kurzfristig weiter anzupassen. Bemerkenswert ist auch, dass die Bullen den Preis über das Niveau von $9.800 drücken müssen, um die Entstehung einer rückläufigen Umkehrkerze zu verhindern.

Das BTC/USD-Paar ist jetzt nur noch zinsbullisch, während es über die Marke von $9.500 hinaus gehandelt wird; der Hauptwiderstand liegt bei $9.800 und $10.000. Wenn die BTC/USD-Paarung unterhalb des Niveaus von $9.200 gehandelt wird, können Verkäufer die Unterstützungsniveaus von $8.800 und $8.500 testen. Bitcoin bemüht sich dennoch, einen Aufwärtstrend beizubehalten, und wird wahrscheinlich in Kürze mit dem Range Trading fortfahren.

  • Digibyte gewann weiter an Schwung, nachdem es im Laufe des letzten Tages um 13% gestiegen war, was auf einen 3-Tage-Kursgewinn von 60% hindeutet.
  • Nachdem er sich von einem 2-Wochen-Tief erholt hatte, brach der DGB über den unmittelbaren Widerstand hinaus und könnte nach oben nach weiteren zinsbullischen Zielen Ausschau halten.

DGB/USD: Digibyte Eyeing $0,0267 Kurzfristiger Widerstand

Schlüsselwiderstandsstufen: $0,0232, $0,0267, $0,030

Wichtigste Support-Stufen: $0,0193, $0,017, $0,013

Während bei vielen Altmünzen seit der Halbierung von Bitcoin Profit vor fast zwei Wochen eine starke Korrektur nach unten zu verzeichnen war, zeigen einige Anzeichen für eine Rückkehr zu ihren früheren Höchstständen.

Vor zwei Tagen begann Digibyte nach einem 16-tägigen Rückgang auf $ 0,013 wieder Stärke zu zeigen. Nach der gestrigen Unterstützung bei etwa $ 0,017 stieg der Preis weiter an, wobei er heute mit einem scharfen Bruch über die Unterstützung bei $ 0,0193, die sich als Widerstand erwies, weiter anstieg.

Der DGB handelt jetzt weit über der rot markierten Regressionslinie, die in den vergangenen zwei Wochen als dynamischer Widerstand für die DGB/USD-Handelspaarung diente. Beim Blick auf das 4-Stunden-Chart sieht Digibyte den Widerstand bei $0,0232 im Auge.

Digibyte zieht sich jetzt nahe dem aktuellen Break-Level von $0,0193 zurück, um einen Wiederanstieg zu erreichen. Sollte dieses Niveau keine Unterstützung bieten, könnte ein Abwärtstrend einsetzen.

Aktuelle Preise auf Bitcoin Profit

Kurzfristige Digibyte-USD-Preisanalyse

Sollte es zu einem Wiederanstieg kommen, sind die nächsten Widerstandsebenen, die man im Auge behalten sollte, $0,0232 und $0,0267 (auf der Grafik orange markiert) beim nächsten Schwunghoch. Ein signifikanter Anstieg über diese Widerstandsniveaus würde ein mittelfristiges zinsbullisches Momentum bestätigen.

Ein Rückgang unter die unmittelbare Grauzone von $0,0193 könnte einen ernsthaften Ausverkauf bis zur zweiten Grauzone von $0,017 auslösen, bevor er weiter bis zur Unterstützung bei $0,013 abrutscht, von der sich der DGB erst vor zwei Tagen zu erholen begann.

Das Handelsvolumen ist im Moment zugunsten der Bullen. Es ist also zu erwarten, dass die zinsbullische Aktion noch eine Weile anhalten wird, bevor die nächste Hauptrichtung festgelegt wird.

DGB/BTC: Digibyte-Signale zinsbullischer Flaggenausbruch

Schlüsselwiderstandsstufen: 235 SAT, 258 SAT, 293 SAT

Wichtigste Unterstützungsebenen: 209 SAT, 181 SAT, 140 SAT

Gegenüber Bitcoin setzt Digibyte einen ähnlichen Trend fort, der mit seinem USD-Paar korreliert. Der Preis verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Anstieg um 16%, der auf eine zinsbullische Umschichtung von 180 SAT-Niveau zurückzuführen ist, die nun als vorübergehende Unterstützung fungiert. Der DGB handelt derzeit nahe dem Widerstand bei 235 SAT-Level.

Der jüngste Durchbruch über eine fallende Handelsspanne (Bull-Flag-Breakout) zeigt, dass der DGB für einen weiteren Anstieg bereit ist, auch wenn er möglicherweise auf starken Widerstand um die graue Trendlinie trifft, die während des Handels der vergangenen Woche rückläufige Aktionen auslöste. Digibyte müsste erst wieder über diese Trendlinie klettern, bevor ein schöner Aufwärtstrend bestätigt werden kann.

Beim derzeitigen Stand der Dinge wird die aktuelle Erholung immer noch als ein Rückzug auf den Zusammenbruch der letzten Woche betrachtet, bis sich der Kurs vollständig über den 300 SAT-Level erholt. Nichtsdestotrotz sieht der DGB auf der 4-Stunden-Chart ab sofort zinsbullisch aus.

Digibyte-BTC Kurzfristige Preisanalyse

Digibyte befindet sich derzeit auf dem Widerstandsniveau von 235 SAT. Wenn der Kurs diesen Widerstand überschreitet, befindet sich das nächste Ziel um die graue Linie bei 258 SAT-Widerstand – ein Zusammenflussbereich, bei dem man auf einen Bruch oder Aufprall achten sollte. Oberhalb dieses Widerstands liegt die 293 SAT-Marke, die alle in weiss angezeigt werden.

Im Falle eines Rückzugs ist der kritische Wert, den man im Auge behalten sollte, der Wert 209 SAT. Es wird erwartet, dass sich der DGB von diesem genannten Wert erholt. Sollte ein Rebound scheitern, könnte der Kurs wieder dorthin zurückrollen, wo die Aufwärtsbewegung gestern bei 181 SAT begann, grün markiert.

Digibyte würde wieder in einer fallenden Handelsspanne gefangen bleiben, wenn der Kurs auf 130 SAT-Level abrutscht, wo die große Erholung am 22. Mai begann.

Wir stellen nicht einfach so irgendwelche neuen Casinos vor. Alle Online-Casinos, die bei GamblingMetropolis vorgestellt werden, haben strenge Tests und Überprüfungen durchlaufen, um sicherzustellen, dass sie für britische Spieler erstklassig sind.

Unser Team ist jedes kleinste Detail der vorgestellten neuen Casinoseiten durchgegangen, hat sich die wichtigsten Funktionen angeschaut und sichergestellt, dass sie ein sicherer Spielplatz für die Spieler sind. Anschließend haben wir eine Liste mit nur vertrauenswürdigen neuen Casinos 2020 erstellt. Auf dieser Seite haben wir eine Liste der neuesten Casinobonusse von neuen Casinos.

In der heutigen Zeit ist es wichtig, dass neue Kasinos eine sichere Plattform, eine große Auswahl an Kasinospielen, ein zuverlässiges Kundendienstteam und die besten Boni bieten.

Auch das Design und die Schnittstelle neuer Kasinos sind von entscheidender Bedeutung. Niemand will auf einer alt aussehenden Website spielen. Noch besser ist, dass die Spieler Zugang zu Freebies und einem Treueprogramm wollen, das die Spieler für ihre Gönnerschaft belohnt.

Halten Sie Ausschau nach den neuesten neuen Casinos und Bonusangeboten von neuen Casinos, mit denen Sie Punkte sammeln können, je mehr Sie spielen. Diese können Sie dann gegen eine Vielzahl von Belohnungen eintauschen, darunter Freispiele, Bargeld, Bonusse ohne Einzahlung und andere lukrative Geschenke.

Loyalitätsprogramme werden unter verschiedenen Deckmantel angeboten, wobei viele Casinos versuchen, aus der Masse herauszustechen. Einige Kasinos bieten verschiedene Arten von Belohnungsprogrammen an, darunter Bonus-Bars, XPs und Fortschrittsbalken, um nur einige zu nennen.

Warum sich für ein neues Kasino entscheiden?

Es gibt viele Gründe, warum die Anmeldung für ein neues Kasino 2020 eine gute Idee ist. Ein brandneues Casino baut auf dem Erbe der alten Casinos auf, verfügt aber auch über wesentliche Funktionen, die Ihr Online-Casino-Erlebnis in zweifacher Hinsicht verbessern werden.

Obwohl sich etablierte Casinos als effizient erwiesen und einen guten Ruf für sich selbst entwickelt haben, arbeiten neue Casinos daran, diese etablierten Modelle zu verbessern und ein paar Add-ons einzubauen, die Ihr Spielerlebnis ein wenig verlockender machen.

Sehr oft bieten neue Kasinos bessere Kasinobonusse an und führen regelmäßig Werbeaktionen durch. Wir sagen nicht, dass etablierte Casinos das nicht tun, aber da sie bereits einen guten Ruf haben, brauchen sie sich nicht so sehr ins Zeug zu legen, da sie bereits relativ bekannt sind.

Es ist auch etwas schwieriger für etablierte Kasinos, mit neuen Marketing-Trends Schritt zu halten. Es ist auch viel schwieriger für sie, ein Rebranding durchzuführen. Neue Casinos sind keineswegs unerfahren.

Die Leute hinter den neuesten Casinos sind in der Regel Experten, die viele Jahre in der Glücksspielindustrie gearbeitet haben. Nachdem sie jahrelang in der Branche gearbeitet haben, gehen sie hinaus und erschaffen ein Casino, das innovativ ist, und sie verstehen sehr gut, wonach die Casinospieler suchen.

Sie können sicher sein, dass neue Casinos die neuesten Casinos sind, die etwas Neues und Aufregendes auf den Tisch bringen.

Neueste Technologie für die neuesten Casinos 2020

Das Beste an neuen Casinos ist, dass sie ständig Grenzen verschieben, mit dem Ziel, ihren Spielern etwas anderes zu bieten. Das ist es, was sie in der Glücksspielindustrie auszeichnet und was sie für den Spieler auszeichnen würde.

Etablierte Casinos mit langjähriger Erfahrung sind hervorragend, aber für die Spieler sind wir immer auf der Suche nach etwas Neuem, Aufregendem, Belohnendem, das sich grundlegend von den meisten Casinos unterscheidet. Sei es ein neues und aufregendes Spielautomatenspiel, eine Schnittstelle, ein aufregendes Feature oder ein großzügiger Bonus mit sehr niedrigen Wettanforderungen, neue Casinos sind immer bestrebt, die Aufmerksamkeit der Spieler zu erregen. Ein neues Casino, das modern ist, hat etwas sehr Verlockendes.

Allerdings sucht der moderne Spieler auch nach einem neuen Casino, das Zuverlässigkeit, eine starke Marke mit einem guten Ruf und eine einfach zu verstehende Benutzeroberfläche bietet, die nicht zu komplex ist. Denn auch wenn ein neues Casino den ganzen Schnickschnack bieten kann, wollen wir als Spieler doch alles, was wir suchen, problemlos durchsuchen und finden.

Neue mobile Kasinos im Jahr 2020

Zusammen mit den neuen Kasinos kommt ein beispielloser Grad an Innovation. Es versteht sich von selbst, dass die jüngsten neuen Casinos, die 2020 in Betrieb genommen werden, alle über eine vollständig reaktionsfähige mobile Website verfügen. Da die meisten Spieler gerne unterwegs spielen, machen viele neue Casinos ihre mobilen Casinos zu ihrer obersten Priorität, indem sie sicherstellen, dass die Website auf allen Arten von Geräten perfekt funktioniert, sei es mit Android, iOS oder Windows.

Welches Gerät Sie auch wählen, alle neuen Casinos im Jahr 2020 können auf Ihrem Telefon oder Tablet funktionieren.

Neue mobile iPhone- und iPad-Kasinos für 2020

Um unterwegs und jederzeit und überall spielen zu können, braucht man ein gutes Smartphone und eine gute Internetverbindung. Genau aus diesem Grund entscheiden sich viele Spieler entweder für ein iOS-Gerät oder für ein Android-Gerät.

Die meisten Spieler besitzen ein iPhone oder ein iPad, mit dem sie ihre Lieblingsspiele im Casino spielen können. Neue Casinos geben iOS-Geräten immer den Vorrang und stellen sicher, dass ihre Websites auf iPhones oder iPads vollständig ansprechen.

Mobile Android-Kasinos

Während es in der Vergangenheit trendy war, damit Onlinekasinos ein bewegliches app haben, das Sie auf Ihr Telefon downloaden konnten, um zu spielen, haben diese Tage, neue Kasinos Sites, die entgegenkommend sind. Viele alte Casinos werben immer noch für ihre mobilen Anwendungen, die ein wenig veraltet sein können, besonders wenn sie eine Weile nicht aktualisiert wurden.

Neue Kasinos machen sich normalerweise nicht einmal die Mühe, ihre Anwendungen zu starten oder in Betrieb zu nehmen, es sei denn, sie verfügen über eine vollständig reaktionsfähige mobile Website, die auf iOS- und Android-Geräten funktioniert. Da die Konkurrenz zwischen den beiden Giganten sehr groß ist, können Sie sich darauf verlassen, dass die Liste der neuesten Android-Online-Casinos ständig wächst, auf die man entweder über ein Smartphone oder ein Tablet zugreifen kann.

Neue Casinobonusse für britische Spieler

Obwohl es schön und gut ist, sich in einem neuen Casino anzumelden, gibt es nichts Besonderes wie einen günstigen und großzügigen Online-Casinobonus. Es gibt einige Kasinos, die einen speziellen Kasinobonus für mobile Benutzer anbieten, aber im Allgemeinen bieten alle Online-Kasinos einen Bonus, der das eingezahlte Geld entweder verdoppelt oder verdreifacht.

Einige neue Casinos gehen sogar so weit, dass sie neben dem Einzahlungsbonus auch Freirunden oder aufwendigere Willkommenspakete anbieten, die Sie nach Ihrer Ersteinzahlung weiterhin belohnen.

Für viele ist der Casinobonus das, was die Entscheidung besiegelt und den Spieler dazu bringt, einen Vertrauensvorschuss zu geben und ein Konto zu eröffnen.

Nicht jeder neue Casinobonus wird bei GamblingMetropolis aufgeführt. Wir stellen sicher, dass alle neuen Casinos, die hier aufgelistet sind, eine Lizenz von einer seriösen Glücksspielbehörde haben, was Ihnen versichern würde, dass sie sicher und vertrauenswürdig sind.

Was sind Freispiel-Kasinos?

Wenn Sie ein neues Kasino ausprobieren, eröffnen sich Ihnen unzählige Möglichkeiten, einschließlich verschiedener Arten von Kasinobonussen, die großzügiger sind. Diese können in Form von hohen Casino-Bonusprozentsätzen oder vielleicht in Form einer großen Anzahl von Freispielen angeboten werden.

Viele etablierte Kasinos neigen dazu, sich an die übliche Formel zu halten, wie z.B. ein paar Freirunden beim Kasinospielklassiker Starburst, aber neue Kasinos sind abenteuerlustiger und bieten Freirunden bei einer vielfältigen Auswahl von Spielautomatenspielen an.

Starburst ist ein fantastisches Spiel, verstehen Sie uns nicht falsch, aber wir würden alle gerne ein neues Casino-Spiel ausprobieren. Was gibt es Besseres, als Freirunden in den Mix geworfen zu werden, um neue Casino-Spiele auszuprobieren?

Sind neue Online-Casinos besser, innovativer als bereits etablierte Casinos?

Dies hängt von der Meinung ab, aber nach unserer Erfahrung bedeutet ein neues Kasino auch ein abenteuerlicheres und großzügigeres Kasinobonusangebot. Es werden nicht nur die neuesten Kasinospiele angeboten, sondern wenn die Boni auf die 300%-Prozentzahl hinausgehen oder vielleicht geringere Wettanforderungen haben, ist dies eine Gewinnformel.

Wenn Sie gerne große Einsätze tätigen, dann bietet Ihnen ein neues Casino eher einen aufregenden Casino-Bonus an, der Ihre Bankroll erhöht:

  • <Aufregendes Spielerlebnis: Da neue Casinos viel Geld investieren, um Ihnen eine reaktionsschnelle Benutzeroberfläche zu bieten, können Sie sicher sein, dass das Spielen entweder auf Ihrem Desktop oder unterwegs von Ihrem Mobiltelefon aus ein nahtloses Spielen ermöglicht.
  • <Massives Angebot an Casinospielen: Neue Casinos verschieben eher die Grenzen und nehmen Spiele einer Vielzahl von Entwicklern auf, darunter etablierte und aufstrebende. Mit einer großen und vielfältigen Auswahl an Spielen haben Sie eine Fülle von Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • <Mehr Casinobonus-Angebote: Neue Casinos mögen es, die Dinge aufzurütteln, also erwarten Sie größere und bessere Casinobonus-Angebote, einschließlich Freispiele und niedrigere Wettanforderungen. Neue Casinos versuchen ihr Bestes, um sich in der Menge hervorzuheben.
  • <Erweiterter Kundendienst: Ein neues Casino wäre einfach nicht großartig, wenn es nicht darauf abzielte, seinen Kundenstamm zu halten und den besten Kundendienst rund um die Uhr anzubieten. Viele Casinos können entweder per Telefon, E-Mail oder Live-Chat kontaktiert werden. Der Live-Chat ist eine schnelle und effiziente Art und Weise, um rechtzeitig Hilfe zu erhalten.

Trotz der 170%-Rallye von Bitcoin erwartet Analyst einen „Rückzug“ von XRP

Obwohl Bitcoin in den letzten 24 Stunden ausgebrochen ist, blieb XRP gedämpft. Die oberste Altmünze ist in den letzten 24 Stunden um 1 % gestiegen, während BTC um 8 % gestiegen ist und nicht auf den Ausbruch von Bitcoin über 10.000 $ reagiert hat.

Kapitalzuflusses bei Bitcoin Era

Diese Preisaktion hat Analysten davon überzeugt, dass XRP trotz des Kapitalzuflusses bei Bitcoin Era, der in den Kryptowährungsmarkt strömt, bereit ist, sich zurückzuziehen.

XRP bereitet sich auf einen Sturz vor, Befürchtungen der Analysten

Irgendwie wird XRP tatsächlich eine Handvoll Prozentpunkte niedriger gehandelt als Ende April, obwohl Bitcoin seitdem um 10% zugelegt hat.

Diese Underperformance hat einen Top-Krypto-Händler, der befürchtet, dass XRP eine hohe Chance auf einen Rückzug hat. Der Händler veranschaulichte dies in der folgenden Grafik, die zeigt, dass XRP in einem lehrbuchmäßig absteigenden Dreieck gehandelt wird.

Absteigende Dreiecke sind gekennzeichnet durch eine Reihe von niedrigeren Hochs, eine Reihe von gleichen Tiefs und dann oft einen starken Bruch nach unten. Sollte in diesem Fall das absteigende Dreieck von XRP scheitern, verzeichnet der Händler einen Rückgang um 15% auf $0,177.

Die rückläufige Stimmung bei XRP wurde von anderen Händlern geteilt.

Zur Leistung von XRP gegen Bitcoin äußerte sich Peter Brandt, Rohstoff- und Anlagenhändler seit 1980 und Autor einer technischen Analyse:

„Dieses Diagramm zeigt mir, dass die Sackhalter (die > 40 Bil XRPs abstoßen müssen) XRP/BTC bei .000023 bis .000024 als verzweifelten letzten Widerstand unterstützen. Seit dem 19. Oktober 19 sind die Verkäufer aggressiver geworden. Wenn die Tütenhalter zurückweichen, sollten sie auf einen Rückgang auf .000011 achten“, schrieb Brandt und verwies auf den Beinahe-Verlust der Unterstützung in der unten abgebildeten Tabelle.

 

Diese Stimmung wurde von Josh Olszewicz, einem Kryptoanalytiker bei Brave New Coin, geteilt, der teilte, dass die Aussichten von XRP in der Kette alles andere als positiv sind.

Sowohl das durchschnittliche Transaktionsvolumen als auch die Anzahl der aktiven Adressen im XRP-Buch sind seit den Höchstständen von 2018 zurückgegangen. Gleichzeitig ist das NVT von XRP, ein Verhältnis, das zur Bestimmung der wirtschaftlichen Aktivität eines Netzwerks verwendet wird, tendenziell niedriger geworden.
Die relative Stärke von Bitcoin verleiht der Rallye mehr Glaubwürdigkeit

Auch wenn die Rückverfolgung von XRP, wenn Bitcoin höher schießt, den Haltern der Altmünze schaden könnte, könnte dies für den breiteren Kryptomarkt eine gute Sache sein.

Wie ein Analyst hervorhob, gab es während der Rallye von BTC auf und über die Schlüsselwiderstandsmarke von 9.000 $ hinaus in der letzten Woche eine „deutliche Entkopplung zwischen Bitcoin und Altcoins, während wir uns auf die Halbierung zubewegen“.

Dies wurde in der untenstehenden Grafik hervorgehoben, aus der hervorgeht, dass BTC (in BTC hervorgehoben) seit Ende April die Altmünzen mit großem Nennwert leicht übertroffen hat. Diese Verzweigung hat dazu geführt, dass die BTC-Dominanz auf 66 Prozent zurückgefallen ist.

Eine Organisation, die eine Darlehensplattform ohne Zwangsverwaltung für Bitcoin bereitstellt, hat sich mit einigen der größten Namen der Blockchain-Branche zusammengetan, um Mittel für den Aufbau einer nativen dezentralen Finanzierungslösung (DeFi) für Bitcoin zu beschaffen.

Atomic Loans hat in einer Seed-Runde, die von der Venture-Start-up-Firma Initialized Capital geleitet wurde, 2,45 Millionen Dollar aufgebracht. An der Finanzierungsrunde nahmen u.a. der Anbieter von Ethereum-Blockkettenlösungen ConsenSys und die Investmentfirma Morgan Creek Digital teil.

DeFi für Bitcoin

Atomic Loans ist im Wesentlichen eine Plattform, die einen zweiseitigen Marktplatz für Bitcoin-unterstützte Darlehen ermöglicht. Die Benutzer können ihre BTC nativ in einem nicht-verwahrten Escrow auf der Bitcoin Trader sperren und Stablecoins wie DAI oder USDC ausleihen. Es funktioniert ähnlich wie reguläre Ethereum-basierte DeFi-Ausleihplattformen – aber mit Bitcoin.

Das dreiköpfige Team startete das Unternehmen vor einem Jahr, als das auf Ethereum basierende DeFi gerade startete. Als das Team erkannte, dass Ethereum den Vorteil von Skriptsprachen und intelligenten Verträgen hatte, wollte es etwas Ähnliches für Bitcoin mitbringen – und diese Startrunde ist seine Geburtsstunde.

Die Ankündigung fasste die aktuelle Situation mit einem Schnipsel aus Anthony Pomplianos „Off the Chain“-Newsletter zusammen, in dem es hieß, dass Bitcoin als Währung bewährt ist, während die Finanzdienstleistungsinfrastruktur in dezentralisierter Form unerprobt ist. Umgekehrt ist Ethereum als Währung unerprobt, hat aber ein bewährtes DeFi-Ökosystem.

Der Partner von ConsenSys Labs, Min Teo, erklärte, dass Bitcoin eine Kernkomponente der DeFi-Aktivitäten sein wird, fügte er hinzu:

Die Vision der Schaffung eines parallelen Finanzsystems, das genehmigungslos und für alle offen ist, ist eine Vision, die über Ketten und Gemeinschaften hinausgeht…

Pompliano selbst applaudierte dem Unterfangen und fügte hinzu, dass

Atomic Loans baut die dezentralisierte Finanzinfrastruktur auf, die Bitcoin so verwendet, wie es beabsichtigt war.

Der Status von DeFi, heute

Der aktuelle Status der dezentralisierten Finanzindustrie ist stark auf Ethereum ausgerichtet – aber ein Bitcoin DeFi Ökosystem wäre eher komplementär als wettbewerbsfähig.

Laut Defipluse.com gibt es derzeit 2,7 Millionen Äther, die in DeFi-Protokollen als Sicherheit für dezentralisierte Kreditvergabe und -aufnahme eingeschlossen sind. Bezogen auf den in USD festgelegten Gesamtwert beläuft sich die Zahl auf 713 Millionen Dollar.

Der Wert des Dollars ist zusammen mit dem Preis von Ethereum gefallen, das letzten Monat während des COVID-19-induzierten Marktcrashs von der digitalen Klippe fiel. Das Allzeithoch für die DeFi-Dollar-Sperre lag Mitte Februar bei 1,24 Milliarden Dollar, eine Zahl, die seit dem gleichen Zeitpunkt des Vorjahres um 330 Prozent gestiegen ist. Seit dem Höchststand sind die DeFi-Märkte jedoch um 42 Prozent geschrumpft, da Sicherheiten liquidiert werden.

EU-Vorschlag für AML-Regel erzwingt zwei weitere Krypto-Austauschaktionen ohne Geschäftsbetrieb
Die EU hat kürzlich einen neuen Rechtsrahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche ausgearbeitet.

Viele Bitcoin Era Kryptounternehmen verlassen den Markt

Simplecoin, ein Krypto-Mining-Pool und Chopcoin, eine Bitcoin Era Gaming-Plattform, werden aufgrund der von der EU vorgeschlagenen AML-Vorschriften den Bitcoin Era Betrieb einstellen. Simplecoin hat auf seiner Bitcoin Era Website eine Mitteilung veröffentlicht, in der es erklärt, dass es in Kürze stillgelegt wird. Er fügte hinzu, dass die neuesten AML- und KYC-Vorschriften der EU der Grund für ihre Entscheidungen seien. Der Austausch wies darauf hin, dass diese Anforderungen im Widerspruch zu den Grundprinzipien von Kryptowährungen wie Datenschutz und Dezentralisierung stehen.

Christian Grieger, Mitbegründer von Simplecoin, betonte zu der Ankündigung: „Die Firma hat über 42.000 Benutzer und zwei Mitarbeiter. Der Bergbau muss allen zugänglich gemacht werden, und die Privatsphäre ihrer Nutzer darf nicht gefährdet werden.“

Simplecoin-Nutzer müssen bis zum 20. Dezember 2019 Geld abheben. Die Börse erwartet auch, dass bis zum 31. Dezember 2019 alle Kontodaten gelöscht werden.

Bitcoin

Chopcoin Notiz

Die Bitcoin-Gaming-Plattform nannte auch die von der EU vorgeschlagene AML-Verordnung als Grund für ihre Entscheidung, den Betrieb einzustellen.

Grieger, der auch Mitbegründer von Chopcoin ist, wies darauf hin, dass Chopcoin „über dreihundertfünftausend Benutzer plus zwei Mitarbeiter“ habe.

Er behauptete auch, dass Chopcoin und Simplecoin nie Gelder von Risikofirmen oder Investoren gesammelt hätten.

Auch andere Kryptounternehmen waren betroffen

Die von der EU vorgeschlagene Geldwäscheverordnung hat mehr Unternehmen als Simplecoin und Chopcoin betroffen. Erst letzte Woche hat Krypto-Zahlungsstart BottlePay angekündigt, dass es bis zum 31. Dezember abgeschaltet wird.

Ebenso CryptoBridge, ein dezentraler Krypto-Austausch. Alles in allem hat die neue EU-Verordnung den Krypto-Raum stark belastet. Wahrscheinlich werden bald mehr Kryptowährungsunternehmen ihre Geschäfte schließen müssen.

Die neue Verordnung tritt am 10. Januar 2020 in Kraft.

Sind Sie aus der EU? Was halten Sie von der Verordnung? Lasst es uns wissen.